Kochkurs: Boris Lauser (Berlin) - Gourmet Rohkost Küche (2-Tages-Intensivkurs)

 

Die Gourmet Rohkost Küche der Zukunft hat nichts mehr mit geraspelten Möhren und Dip zu tun. Es handelt sich um eine völlig eigenständige und raffinierte Art der Zubereitung rein pflanzlicher Nahrungsmittel, welche Sie in diesem Intensivseminar hautnah erleben und erschmecken dürfen. Diese Formen der Zubereitung gelten als Hochwertiger, weil hier alle wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben und somit eine Küche entsteht, welche bei vollem Geschmack ein Maximum an Nährwert für den Körper liefert.

An diesem Wochenende lernen Sie von Boris Lauser, Deutschlands bekanntester Raw Food Chef (Rohkost Koch), alle Grundlagen der Rohkostzubereitung und alle Tricks und Kniffe, die es braucht, um simple und leckere Gourmet Rohkostgerichte für jeden Tag selbst zu Hause zuzubereiten.

Boris ist mittlerweile seit 9 Jahren als Gourmet Raw Food Chef und Consultant tätig, betreibt in Berlin einen gefragten Gourmet Dinner Club, gründete 2014 seine eigene Raw Chef Akademie und 2016 mit 3 weiteren berühmten Koryphäen in der pflanzlichen Küche das Plant Based Institute, welches eine 6-monatige Ausbildung zum Plant Based Chef & Nutritionist anbietet. Desweiteren bietet Boris weltweit Retreats an, z.B. in Bali und Thailand kombiniert mit Yoga, oder kulinarische Wochen an der Ostsee oder Detox Seminare im Brandenburger Land. 2015 erschien sein Buch  ‚Go Raw Be Alive‘ und immer mehr Restaurants und Hotels haben bereits schon Boris Expertise für Rezepte und Mitarbeitertrainings in Anspruch genommen. Gelernt hat Boris die Kunst der Rohkost Küche von den besten der Welt, unter anderem 2 Ausbildungen in den USA und weitere in Bali.

Neben einer fundierten Einführung in alle Geräte, welche in der Rohkostzubereitung verwendet werden, wie z.B. der Vitamix, Küchenmaschinen, Dörrautomaten, Nussmilchbeutel und Spiralschneider werden darüberhinaus auch viele theoretische Grundlagen vermittelt.

In der Praxis lernen Sie an dem Wochenende, folgende Leckerheiten zu zaubern:

– Leckere Smoothies, selbstgemachte Pflanzenmilch, inkl. Gebrauch von Supernahrungsmitteln wie Spirulina, Maca & Rohkakao
– Gekeimtes Knuspermüsli, das beste Energiefrühstück aller Zeiten
– Gemüse-Lasagne ganz ohne Pasta und Weißmehl
– Spaghetti aus Zucchini mit einer Bolognesesoße, welche jede italienische Mama schwach werden läßt
– Cremige und warme Rohkostsuppen
– Rohkostbrote und Kräcker
– Herzhafte Aufstriche und Dips
– Gesunde Salate, spannende Dressings, z.B. marinierter Mangoldsalat mit Curry Koriander Kokosdressing
– Rohkostdesserts wie ein luftiges, dekadentes Schokoladen – Mousse aus Mandelsahne.
– Dekorationstechniken wie ein Fruchtswirl, den man für Dessertcremes anwenden kann.

Alle Rezepte werden  vorgeführt und teilweise wird auch selbst Hand angelegt.

Eine Arbeitsmappe mit allen Rezepten und weiteren Infos bekommen alle Teilnehmer als Andenken und Start für die eigenen Rohkostexperimente geschenkt.

Uhrzeiten:

Samstag: 13:00-21:00 Uhr

Sonntag: 10:00-16:00 Uhr

 

zur Übersicht