LIEBE hoch 4

 

Ein Abend mit viel und für die Liebe

Eine Stimme | Eine Sommelière | Zwei Sterneköche

Lesung, Weinverkostung und 5-Gang-Menue inklusive begleitende Getränke

LIEBE TRIFFT DEN RICHTIGEN TON
Große Liebeserklärungen berühmter Persönlichkeiten musikalisch in Szene gesetzt
Martin Seidler liest Liebesbriefe aus der Feder berühmter Frauen und Männer, von Piaf bis Goethe, musikalisch untermalt mit klassischer Klaviermusik. Auch große Dichter von Eichendorff bis Rilke kommen dabei zu Wort. Mit ihren romantischen und manchmal herzzerreißenden Gedichten finden all diese Werke hoffentlich auch einen Platz in Ihrem Herzen.

LIEBE ZUM WEIN
Die Liebe finden wir an diesem Abend auch im Wein. Mit ihrer charmanten Art wird Ihnen Natalie Lumpp nationale und internationale Weine passend zum Essen präsentieren, die sie wiederum mit sehr viel Liebe für diesen Abend ausgesucht hat.

KOCHEN MIT LIEBE UND LEIDENSCHAFT
Die große Liebe unseres Patrons und Namensgebers Günther de Temple zu seiner Heimat, dem Nordschwarzwald, führt ihn regelmäßig zurück auf die Spuren seiner Kindheit. Eines seiner liebsten Restaurants ist das „Rötteles Restaurant & Residenz im Schloß Neuweier“. Wir holen seine Heimat kulinarisch auf den Johannesberg.

Lassen Sie sich verwöhnen von den zwei Sterneköchen, Armin Röttele und Ludger Helbig, die uns an diesem Abend, jeder auf seine individuelle Weise, mit einem außergewöhnlichen 5-Gang-Menue überraschen. Unterstützt werden sie durch ihr Team sowie die charmanten Gastgeberinnen Sabine Röttele und Nicole Helbig.

MARTIN SEIDLER gehört zu den bekanntesten Gesichtern des SWR Fernsehens und steht seit vielen Jahren für „Kaffee oder Tee“ und für die Landesschau Rheinland-Pfalz vor der Kamera. Sein großes Hobby ist es, Literatur und Musik zusammenzubringen. Mit seiner wunderbaren Stimme verzaubert er so regelmäßig bei seinen Bühnenauftritten sein Publikum.

 

NATHALIE LUMPP, die charmante Badenerin, ist Deutschlands beliebteste und bekannteste Sommelière. Ihre Karriere begann in renommierten badischen Spitzenbetrieben, heute ist sie sehr erfolgreich als freiberufliche Weinberaterin tätig, schreibt Bücher und auch regelmäßig Kolumnen. Auch im Fernsehen ist sie regelmäßig präsent, ob in der ARD, in den dritten Programmen oder auch bei VOX, wo sie als Jurymitglied eine tragende Rolle bei „Grill den Henssler“ hatte.

Nach vielen erfolgreichen Jahren, unter anderem im schweizerischen Tessin, in denen er mit Auszeichnungen überhäuft wurde, eröffnete ARMIN RÖTTELE im Jahr 2004 gemeinsam mit seiner Frau Sabine in Baden Baden das Kleinod-Restaurant „Restaurant im Schloss Neuweier“. Das idyllisch, inmitten von Weinbergen gelegene Restaurant wird regelmäßig mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

 

LUDGER HELBIG arbeitete nach diversen kulinarischen Stationen Seite an Seite mit Ingo Holland im Restaurant „Zum alten Rentamt“ in Klingenberg, welches mit einem Michelin Stern ausgezeichnet wurde. Er entwickelte dessen Stil der „modernen Gewürzküche“ weiter und wurde ab 2009 ebenfalls mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Seit 2013 betreiben seine Frau Nicole und er die Auberge de Temple in Johannesberg und brachten bereits im ersten Jahr ihres dortigen Wirkens den Michelin Stern zurück auf den Johannesberg.

 

 

zur Übersicht