Im Einklang mit Dir selbst

 

2-Tages Workshop mit Raw Food Profi Boris Lauser und

Yogatherapeutin Vera Leonardi

Im Einklang mit Dir selbst zu sein bedeutet sicher mehr als sich nur ein wenig gesünder zu ernähren oder mal ein bisschen Yoga zu machen. Beides sind aber sehr wohl beschleunigende Wegweiser auf dem Weg zu einem balancierten Ich, welches dadurch dem Alltagsstress seelisch und körperlich ausgeglichener gewachsen ist. Das wissen die beiden Seminarleiter aus eigener langjähriger Erfahrung. An diesen beiden Tagen erfahrt ihr in einem Intensivseminar der ganz besonderen Art, wie ihr eure tägliche Energie und körperliches Wohlbefinden im Alltag enorm steigern könnt. Boris Lauser, Deutschlands bekanntester Raw Food Chef, wird euch in einem ingesamt 14-stündigen Workshop auf eine kulinarische Reise in die spannende Welt der Rohkostküche entführen, wo ihr ganz neue Arten der schonenden Zubereitung leckerer Alltagsgerichte kennenlernt, die dem Körper optimal mit Nährstoffen versorgen. Dabei lässt Boris sehr viel wissenschaftliche Informationen und ein grossartiges Produktwissen aus seiner über 10-jährigen Erfahrung als Rohkost-Koch einfließen. Rohkost bedeutet nämlich nicht, einfach mal alles roh zu essen. Wie man es richtig macht und dazu noch kulinarisch spannend, das zeigt Boris in diesen beiden Tagen. Eine weitere wertvolle „Zutat“, um in Einklang mit sich selbst zu kommen, ist Yoga! An beiden Tagen des Seminars wird Yogalehrerin und -therapeutin Vera Leonardi einen wunderbar entspannenden Mix aus Atem- und Entspannungstechniken, sowie körperlichen Asanas (Haltungen) anbieten. Vera wird ihre Yogastunden harmonisch auf die Teilnehmer abstimmen. Es ist keine Erfahrung in Yoga notwenig, um die positiven Effekte und erhöhte Energie spüren zu können. Im Detail werden folgende Gerichte von Boris zubereitet und natürlich auf gegessen:

  • gesunde leckere Smoothies: Wie stellt man grüne Smoothies wirklich richtig zusammen
  • selbstgemachte Pflanzenmilch
  • richtiger Gebrauch von Supernahrungsmitteln wie Spirulina, Maca und Rohkakao
  • Fermentation: Wie man Joghurt kinderleicht aus pflanzlichen Zutaten selbst herstellen kann
  • Geleimtes Knuspermüsli, das beste Energiefrühstück aller Zeiten
  • Lasagne ganz ohne Pasta und Weißmehl
  • Spaghetti aus Zucchini mit einer vollwertigen pflanzlichen Bolognesesoße, welche jede italienische Mama schwach werden lässt
  • Cremige und warme Rohkostsuppen für innere Wärme
  • Rohkostbrote und Kräcker aus dem Dörrautomat
  • Herzhafte Aufstriche und Dips
  • Gesunde Salate und spannende Dressings wie ein marinierter Mangoldsalat mit einem Curry-Koriander-Kokosdressing
  • Rohkostdesserts wie ein fluffig cremiges Schokoladen-Mousse
  • Dekorationstechniken wie ein Fruchtswirl, den man für Dessertcrèmes anwenden kann.

Ablauf:

Samstag

10 Uhr Yoga
12-19 Uhr Rohkostkurs
Ab 19 Uhr gemütlicher Ausklang im Restaurant, wer möchte

Sonntag

8 Uhr Yoga
10-16 Uhr Rohkostkurs

zur Übersicht